Seminar Gerätekunde Respiratoren (Anästhesie und Intensivmedizin)

 

 
 

Nächste Schulung nach Absprache

Im Rahmen der Wissensvermittlung wird den Teilnehmern technisches und praxisbezogenes Wissen im Bereich Funktion und Aufbau von Anästhesie-Respiratoren vermittelt. Um die tägliche Arbeit in der Anästhesie und auf der Intensivstation zu erleichtern, wird ein Überblick der modernen Beatmungsformen und die Handhabung der Anästhesiesysteme und Intensiv-Beatmungsgeräte geboten. Durch das vermittelte Basiswissen über Beatmungsformen, den technischen Aufbau und die Funktionsweise von Beatmungsmaschinen, soll Sicherheit im Umgang mit dem Respirator aufgebaut werden. Im Hands-On Training liegt das Hauptaugenmerk auf der Vermeidung von Fehlbedienung bzw. auf der Verhinderung von Störfällen im täglichen Routinebetrieb, sowie auch bei der Fehler- und Leckagesuche.

 

 

Pro Kurs und pro Person muss jeweils eine elektronische Anmeldung ausgefüllt werden.

Felder mit * müssen zwingend ausgefüllt werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Anmeldungen sind erst nach Erhalt einer Bestätigung von Anandic Medical Systems AG gültig. Die Teilnehmerplätze werden entsprechend dem Anmeldedatum vergeben. 

 
 

Zielgruppe

Anästhesie-Pflegefachpersonal bzw. Intensiv-Pflegefachpersonal und Ärzte, die mit GE-Anandic-Respiratoren arbeiten

Teilnehmer

Max. 12

Teilnahmegebühr

CHF 250.00 inkl. Schulungsunterlagen, Schulungsbestätigung und Verpflegung

Klicken Sie hier für weitere Informationen über den Standort Feuerthalen.