Thermoflect Reflexionsdecken

 
 

Mit Thermoflect® kann Hypothermie auf einfache Weise vermieden werden, mit optimalem Komfort für
Ihren Patienten. Das innovative Thermoflect® Material reflektiert die vom Patienten ausgehende Wärme,
während es konvektiven Wärmeverlust vermeidet. Thermoflect® – Produkte sind leicht, beständig und begleiten den Patienten auf einfache Weise während der perioperativen Prozesse. Das ultraleichte Material ist mit einer weichen, patientenfreundlichen inneren Oberfläche für optimalen Patientenkomfort ausgestattet. Thermoflect® unterliegt keinen speziellen Entsorgungsvorschriften. Thermoflect® kann als Ergänzung zur Erwärmung durch Gebläseluft und Blut- und Flüssigkeitserwärmung eingesetzt werden.

Thermoflect Produkte halten die vom Körper abgestrahlte Temperatur eines Patienten auf effiziente Weise fest. Körpereigene Wärme wird durch die Spezialschicht der Decke reflektiert und schützt damit den Patienten vor Umgebungskälte und Abkühlung. Das Sortiment beinhaltet: Decken, Mützen, Handschuhe und Leggins.

Thermoflect kann sowohl im präklinischen, wie im klinischen Stadium der Patientenbehandlung eingesetzt werden.

Klinische Studien bestätigen: bis zu 70% der postoperativen Patienten im Aufwachraum sind hypotherm (<36°). Prävention ist so einfach.

Die Thermoflect Produkte sind CE konform (Klasse I) und entsprechen den (US) "Flammable Fabrics Act".

Thermoflect

Notfallbehandluing, Transport, Lagerungen im OP oder in der Intensivstation: Thermoflect schützt gegen die kalte Umgebungstemperatur und reflektiert die patienteneigene Wärme.

Thermoflect® ist:

  • Produziert ohne Latex
  • nicht-leitend (im OP elektrisch sicher)
  • röntgenstrahlendurchlässig
  • Sicherer Einsatz bei der Laserchirurgie
  • antistatisch
  • nicht-fuselnd