Mistral-Air® Luftwärme-Decken

 

Mistral-Air® Decken wurden gemeinsam mit dem Fachpersonal entwickelt. Das Ergebnis ist ein umfangreiches Angebot an Formen, Grössen und Materialien. 

 
 

Die Decklagen sind weiss für Erwärmung und Isolierung oder reflektierend für extra Reflexion der körpereigenen Wärme.

Das Mistral-Air® Programm von 37° Company bietet zur Hypothermie-Behandlung/Prävention ein umfassendes Angebot an Gebläseluft-Wärmedecken. Die Wärmetherapie mit Gebläseluft gehört zum Pflegestandard bei der Bekämpfung der Hypothermie. Vor, während und nach dem operativen Eingriff helfen die Mistral-Air® Decken, den Patienten normotherm und stabil zu halten.

Mistral-Air® Wärmedecken können entweder am Mistral-Heissluftgebläse angeschlossen werden oder an ähnliche, vorhandene Systeme. Das Mistral-Air® Heissluftgebläse ist extrem leise.

 

 
 

Mistral-Air® Wärmegerät

Das Mistral-Air® Wärmegerät mit Gebläseluft erlaubt einen Behandlungsstart innerhalb von 30 Sekunden und ist komfortabel in der Handhabung. Temperatureinstellungen sind von Umgebungsluft über 32°C, 38°C und 43°C möglich. Die warme Luft verteilt sich aufgrund des aerodynamischen Designs besonders gleichmässig und geräuscharm in den Wärmedecken.

Zusätzlich zum Übertemperaturalarm ist der Untertemperaturalarm ein serienmässiger Sicherheitsfaktor, welcher gewährleistet, dass die eingestellte Temperatur an den Patienten abgegeben wird. Dadurch wird ein Überdruck und das Schweben der Wärmedecke auf dem Patienten verhindert, wodurch keine kühlende Zugluft in der Umgebung gebildet werden kann.

HEPA-Filter H13

Der erstklassige HEPA-Filter sorgt für sauberere Luft als die meisten OP-Lüftungsanlagen uns ist ganz einfach zu wechseln.

Der Filter muss erst nach 2'000 Betriebsstunden erneuert werden.

 

 
 

Mistral-Air® Wärmedecken Plus

Die Mistral-Air® Wärmedecken Plus verwenden eine kontrolliert diffundierende Schicht, welche ein Schweben der Decke verhindert und zusätzlich ein höheres Luftvolumen am Patienten ermöglicht. Durch sogenannte Verteilungspunkte innerhalb der Decke, wird eine Blockierung von Teilbereichen erschwert und eine hervorragende Wärmeverteilung erzielt. Einfache Positionierung und Benutzerfreundlichkeit durch das einzigartige Design und die mehrfachen Luftanschlüsse machen dies zu einem Premiumprodukt.

 

 
 

Mistral-Air® Spezialdecken

Die Mistral-Air® Spezialdecken sind für einzigartige Operationen entwickelt und bieten mehrere Möglichkeiten für die Positionierung. Die Operationsdecken sind auch steril erhältlich.

 

 
 

Mistral-Air® Wärmedecken Premium

Die einzigartige Mistral-Air® Wärmedecke Premium verfügt über eine isolierende Deckschicht. Sie erhöht die Wärmekapazität um mindestens 10%, da sie den Wärmeverlust durch Abstrahlung reduziert.

Die Premiumdecken können in der prä- und postoperativen Phase passiv eingesetzt werden, da der Patient die Wärme während des Transports auch ohne Gebläseluft hält. Intraoperativ werden die Decken aktiv eingesetzt.