GE Healthcare

Panda Offene Wärme- und Reanimationseinheit

 
 

Brilliantes Farbdisplay

Das Farbdisplay ist leicht zugänglich und einfach zu bedienen. Alle Patientendaten werden in Echtzeit deutlich sichtbar auf dem Monitor angezeigt.

Erweiterte Alarmfunktionen – BLINK-Sensor

Durch eine einfache Handbewegung vor dem Sensor können Sie den Alarm quittieren. Dies erleichtert das Aufrechterhalten einer hygienischen Arbeitsumgebung in ruhiger und angenehmer Atmosphäre.

BLINK-Sensor

Alarme können durch einfaches Winken mit der Hand vor dem Sensor stumm geschaltet werden.

Das Panda® Wärmebett-System von GE Healthcare (Ohmeda) ist anders als alle anderen:

Es bietet höchste Wärmeleistung OHNE den wuchtigen Überkopf-Wärmestrahler! So behält das am Bett arbeitende Personal einen kühlen Kopf und Untersuchungsverfahren wie Röntgenaufnahmen und chirurgische Eingriffe werden viel einfacher. Ihr Baby ist stets warm, zufrieden und sicher versorgt.

  • Aufwärmen ohne lästige Alarme
  • BLINK-Sensor
  • Wärme, wo sie benötigt wird
  • Integrierte Reanimationseinheit
  • Integrierte SpO2-Funktion
  • Integrierte Waage
 
 

Integrierte SpO2-Funktion

Nichtinvasive Überwachung von SpO2 und Herzfrequenz ohne zusätzliches Gerät. Alle Daten des Kindes werden auf dem Farbdisplay des Wärmebettes angezeigt.

Integrierte Waage

Das Baby kann direkt im Bett erstmalig gewogen werden. So schön, dass Eltern diesen Moment auf einem Foto festhalten können.

Weitere Optionen

  • Zusätzliche Schubladenpakete für mehr Stauraum
  • Optionale Höhenverstellung
  • Integrierte Röntgenschublade
  • Schubladen
  • Mehrjähriger Service-Vertrag

Die richtige Beleuchtung

Die Beleuchtungsintensität lässt sich leicht einstellen, um Ihnen je nach Bedarf die angemessene Beleuchtung zu liefern. Die integrierte Untersuchungsleuchte lässt sich leicht positionieren und sorgt für eine bessere Beleuchtung während der Prozeduren. Dadurch wird der Bedarf an zusätzlicher externer Beleuchtung reduziert.

Rufen Sie uns doch unverbindlich an. Unsere Perinatal-Spezialisten stehen Ihnen gerne zur Verfügung: 0848 800 900 oder info@anandic.com

Aufwärmen ohne lästige Alarme

Sie können das Panda Wärmebett bereits vor der Geburt einschalten, um sicher zu sein, dass das Bett bei Ankunft des Neugeborenen warm ist. Wir haben die lästigen Alarmtöne beim Aufwärmen beseitigt, damit Pflegepersonal und Eltern in der Umgebung möglichst wenig durch Geräusche gestört werden.

Wärme, wo sie benötigt wird

GE’s neues Sanduhr-Wärmeprofil badet das Kind in wohliger Wärme und schützt das Pflegepersonal vor Hitzestrahlung.

Integrierte Reanimationseinheit

Diese für Risikogeburten konzipierte Option ist immer bereit. Sie hilft, die Reanimationsprotokolle in der perinatalen Pflege zu standardisieren.

Panda für Wandmontage

Panda, freistehend

Erstklassiger Service

Unser Team aus erfahrenden Wartungsexperten bietet Ihnen erstklassigen Service, von der Installation über klinische und technische Schulungen, sowie technischen Kundendienst, bis hin zur Auslieferung von Ersatzteilen. Ferner stehen Ihnen erweiterte Service-Optionen zur Verfügung, die Ihnen bei der technischen Verwaltung Ihrer Systeme während der gesamten Lebensdauer helfen.