GE Corometrics 170 Antepartum Monitor

 
 
  • Dual-Ultraschall
  • externes Monitoring der Uterusaktivität
  • fötale Herzfrequenz mit Alarmen für untere bzw. obere Schwellenwerte
  • optionale Fötusbewegungserkennung (Monitoring der groben Fötusbewegungen und automatisches Aufzeichnen auf dem Streifendiagrammpapier)
  • Herzfrequenz-Offsetfunktion für das Trennen von Herzfrequenzen mit einer automatischen 10-minütigen Beendigungsoption
  • Herzschlagkoinzidenzfunktion, um das doppelte Monitoring desselben Fötus auszuschalten
  • unabhängige Lautstärkeregelungen für die fötalen Herzfrequenzkanäle

Die eleganten, kompakten und leichtgewichtigen Antepartum-Monitore zur Messung fetaler Herzparameter und der Uterusaktivität zeichnen sich durch ihre hohe Qualität aus, für die Corometrics bekannt ist. Der wasserfeste Nautilus 9-Kristall-Ultraschallwandler sorgt für eine einfache und schnelle Ermittlung der fetalen Herzfrequenz und Signalaufnahme. Die wasserfesten Nautilus Tokotransducer bieten ein flaches, handliches Design und ermöglichen eine einfache Reinigung.

  • grosse LEDs für bequemes Anzeigen
  • normales Faltpapier
  • zwei (2) RS-232C-Standardschnittstellen für einen Anschluss an CIS-, SpO2- und NIBP-Monitore
  • Schnittstellen für kabelloses T800-Telemetriesystem, ambulantes Monitoring und Hydrotherapie
  • Schnittstelle zum einzigartigen Modell 146,  fötaler Akustikstimulator (automatisches Vermerken auf dem Streifen, wenn ein vibro-akutischer Impuls während des NST generiert wird)
  • Schnittstelle zum fötalen Pulsoxymetriesystem Nellcor OxiFirst® (Hersteller: Mallinckrodt, Inc.)