GE Healthcare by Anandic

Carescape One  Parameter-Modul und Patientenmonitor 

Machen Sie sich bereit für den nächsten Entwicklungsschritt in der Patientenüberwachung. Das CARESCAPE ONE System ermöglicht Ihnen die Nutzung eines standardisierten Patientenmonitors für alle spitalinternen Patiententransporte. Dank seines intuitiven Designs mit der Smart-Parameter-Technologie sorgt es für Datenkontinuität und maximale Flexibilität zwischen verschiedenen Versorgungsbereichen. Das System gewährleistet ferner optimale Gesamtbetriebskosten, indem es die klinischen Anforderungen von heute erfüllt und gleichzeitig für die Technologien von morgen gerüstet ist.

EKG (3,5,6,10 bzw.12 Ableitungen), Dinamap NIBD, IBDs, Temperatur, SpO2 (Trusignal, Nellcor, Masimo), Loflow CO2 Analyse, Sync. Alles vorhanden. Jeder Carescape One Patientenmonitor kann ohne zusätzliche Aufrüstung die Parameter messen welche gebraucht werden.

 

Carescape PDM - Patient Data Modul  - hämodynamisches Modul

 

Mit dem Carescape™ Patientendatenmodul (PDM) können Sie Patienten effizient und sicher zur rechten Zeit an den richtigen Ort verlegen. Da die wichtigsten Parameter in einem praktischen, kompakten und ergonomischen Gerät zusammengefasst sind, entfällt das bei mehreren Einzelmonitoren übliche Kabelgewirr. Dieser intelligente und einfache Ansatz ermöglicht in Notfallsituationen besseren Zugang zum Patienten und die schnelle Vorbereitung für eine Verlegung.

Hervorragende klinische Qualität

Das Patientendatenmodul unterstützt das Patientenmonitoring in – und zwischen – Klinikbereichen mit den höchsten Anforderungen an die Akutversorgung. Es enthält modernste Parametereinstellungen wie die branchenführenden klinischen Algorithmen von GE. Somit können Sie praktisch überall ein einheitliches Versorgungsniveau gewährleisten. Das Datenmodul speichert alle Messdaten, auch während Transport.

 
  • Marquette  3-, 5-, 6- und/oder 12L-EKG
  • Vierkanal-Arrhythmie-Analyse
  • DINAMAP ® SuperStat™ Blutdruck, nicht invasiv
  • Masimo SET® oder Nellcor® OxiMax® SpO2
  • Bis zu 4 IBD's, HZV (zusätzliche IBD's mit Zusatzmodule)
 

Wird das Patientendatenmodul an den bettseitigen Carescape-Monitor angeschlossen, sammelt es alle erfassten Patientendaten, wie zum Beispiel Informationen von anderen Monitoringmodulen und -geräten. Das Patientendatenmodul ist überdies wie alle GE-Geräte abwärtskompatibel.

Wenn der Patient für den Transport vorbereitet wurde, wird das Patientendatenmodul – das die vollständigen Aufzeichnungen der Vitalzeichen enthält – in den Patientenmonitor eingesteckt und kann mit dem Patienten transportiert werden.

Beim Wiederanschluss an das Netzwerk am neuen Ort kann das Patientendatenmodul die Messdaten mit den vor und während der Verlegung erfassten Daten auf den neuesten Stand bringen, so dass keine Datenlücken entstehen können.

Anstelle des  PDM-Moduls kann das Carescape System auch mit einem Carescape One Modul/Monitor oder E-PSM(P) Hämodynamik-Modul ausgerüstet werden. 

 
 

E-PSMP Hämodynamik Modul

Das Carescape hämodynamische Multiparametermodul E-PSM(P) misst 3-, 5-Kanal-EKG mit ST-Segmentanalyse, Respiration, nicht invasiver Blutdruck, Pulsoximetrie, 2 Temperaturen und optional 2 invasive Blutdruckkanäle. Kompatibel mit Datex-Ohmeda Monitoringinstallationen.