GE B105 und B125 Patientenmonitore

Klinische Leistungsfähigkeit, der Sie vertrauen können.
Sie möchten Ihren Patienten auch ausserhalb der Intensivstation eine verlässliche Überwachung und Behandlung bieten und gleichzeitig dem Anwender einfach zu bedienende Arbeitsmittel zur Verfügung stellen? Dann lernen Sie unsere neuen GE Patientenmonitore B105 und B125 kennen.

 

Einfach intuitiv, vielfältig einsetzbar in verschiedenen Pflegebereichen mit individuellen Bedürfnissen, höchste Zuverlässigkeit: B105 und B125 von GE Healthcare by Anandic.

 

Parameterexzellenz

Der Patientenmonitor B105 sowie den B125 verfügt über hochwertige Parameter-Technologien zur präzisen und zuverlässigen Patientenüberwachung:

  • EKG-Pro-Arrhythmieanalyse
  • Nicht-invasive Blutdrucküberwachung mit DINAMAP* SuperSTAT
  • Erweiterte SpO2-Sättigungsüberwachung mit TruSignal™. Kann optional mit den Algorithmen Nellcor® OxiMax® SpO2 oder Masimo® SET® SpO2 ausgestattet werden
  • Nebenstrommessung mit GE EtCO2
  • Umfassendes Paket an Messfunktionen für Neugeborene

B105 bzw. B125 Patientenmonitor. Konnektivität mit dem  Carescape Monitornetzwerk und mobile care viewer

Einfache und intuitive Benutzeroberfläche

Mit dem Patientenmonitor B105 lassen sich präzise Patientendaten auf einfache Weise aufzeichnen, beobachten und auswerten, für eine schnelle und korrekte Entscheidungsfindung:
Sieben vorkonfigurierte Workflow-Einstellungen

  • Überwachung mit wahlweise numerischer oder durchgehender Kurvenanzeige
  • Zahlen können extra gross angezeigt werden
  • Kapazitiver Touchscreen

Flexibel beim Einsatz in vielen Pflegebereichen mit unterschiedlichen Bedürfnissen

Bei der Entwicklung wurden modernste Techniken für die Konnektivität und den krankenhausweiten Betrieb integriert:

  • Verbindung zum GE CARESCAPE-Netzwerk und Mobile Care Web Viewer
  • Parametermodule und Zubehör können mit anderen GE Überwachungsgeräten geteilt werden
  • Zu den erweiterten Anwendungen gehört die ST Segment-Analyse sowie eine vollständige Arrhythmie-Überwachung

Widerstandsfähig und zuverlässig

Aufgrund seines robusten und stabilen Designs widersteht er rauen Einsatzbedingungen sowie den Dauerbelastungen des hektischen Klinikalltags:

  • IT-Sicherheit auf aktuellem Niveau
  • Beständige Leistung in rauen Einsatzbedingungen
  • Sturztest aus 75 cm Höhe für das Hauptgerät bestanden
  • Drei Stunden Akkulebensdauer

Technische Schlüsseldaten:

  • 10.1" WVGA Anzeige (B105) und 12.1" Anzeige (B125)
  • Kapazitiver Touchscreen mit Trim Knob Steuerung und Direkttasten
  • Anzeige bis zu 6 Kurven
  • Layout und Farben des Displays sind vom benutzer zu konfigurieren
  • Komplette Arrhythmieanalyse
  • WiFi 
  • HL-7 Anbindung
  • RS-232, Defib-Sync., Schwesternruf, USB-Anschluss