Worldspirometer EasyOne

 
 

Das Worldspirometer EasyOne hat seinen Namen verdient durch die schnelle Verbreitung in allen Kontinenten. Es wird von Meinungsbildnern weltweit empfohlen wegen seiner Robustheit und Wartungsfreiheit.

Es entstand aus dem Original EasyOne durch kontinuierliche Verbesserungen in der Software, sowie Hardware. 

Für den niedergelassenen Bereich:

  • autonomes Spirometer
  • direkter Anschluss an Drucker (ohne PC)
  • keinerlei Wartung dank "Spirette"
  • langzeit stabil ohne Kalibrierung
  • die "Spirette" ist das anerkannte neue Verbrauchsmaterial für ökonomische, einfache, sichere und genaue Spirometrie für Studien
  • funktioniert auch ohne Computer
  • keine Kalibrierung
  • keine Messunterschiede zwischen verschiedenen Studienorten (keine Kalibrierung, keine Variableneingaben, Absolutwertmessung)
  • das vorgeschriebene Gerät für alle Platino, BOLD Studien

Einsatz in der Klinik oder Praxisroutine

  • dezentrale Messungen vor Ort (Untersuchungsraum, Labor, Krankenzimmer, Hausbesuch) stets mit der gleichen verlässlichen Messgenauigkeit 
  • wartungsfrei
  • sofort einsatzbereit, keine Aufwärm- oder Vorbereitungszeit
 
 
 

Wieso muss der EasyOne nicht kalibriert werden?

  • EasyOne misst den Atemfluss mittels Laufzeitmessung von kurzen Ultraschall-Impulsen. Die digitale Messung der Laufzeit basiert auf einer hochpräzisen und langzeitstabilen Quarz-Zeitbasis.
  • Die Ultraschallwandler, welche für die Messung verwendet werden, sind ausserhalb des Atemflusses platziert. Durch das Auswechseln des Spirette Atemrohrs werden die Eigenschaften der Ultraschallwandler nicht verändert.
  • Die Strömungsmessung mittels Ultraschall-Laufzeitmessung ist prinzipbedingt unabhängig von Temperatur, Feuchtigkeit, Gaszusammensetzung und Druck. Gewisse Gesellschaften wie ERS oder ATS empfehlen die Genauigkeit von Spirometern in regelmässigen Abständen zu überprüfen. Falls Sie eine solche Überprüfung durchführen möchten, so können Sie dies mit einer Kalibrationspumpe im Menü Kalibrationscheck erledigen.