MAC 3500 Ruhe-EKG

 
 

Das Ruhe-EKG MAC 3500 von GE Healthcare ist ein leistungstarkes EKG-Gerät, für Arztpraxen und Spitälern. Als Teil der MAC-Produktfamilie umfasst es viele typische Merkmale – dieselbe Bedienoberfläche und Bedienung.

Eigenschaften

  • 12-Kanal-EKG-Aufzeichnung mit EKG-Analyse und Interpretation
  • Flexibel und skalierbar
  • Gemeinsame MAC 5500 Bedienoberfläche
  • Integriertes EKG-Erfassungsmodul
  • Integrierte Pumpe für KISS-System (Elektroden-Applikationssystem)
  • Schrittmachererkennung und Anzeige von Schrittmacher-Spikes
  • Goldstandard-Algorithmen: 12SL-EKG-Analyse
  • CT Data Guard: zusätzliche Datenfelder und Datenschutzfunktionen für Forschungsinstitute (CROs) Hookup-Advisor für optimale EKG-Signale (Rot-Gelb-Grün Anzeige)
  • Interne Speicherung von 50 EKGs, Archivierung auf SD-Karte
  • Kommunikation mit Datenverwaltung über LAN oder drahtloses Netzwerk
  • Zum System gehören DIN A4-Papier, eine alphanumerische Tastatur und eine Kurvenanzeige. 
  • Ein Kommunikationspaket mit Modem, Infrarot, Fax und LAN-Funktion ist optional erhältlich. Wahlweise ist auch externe Speicherkapazität verfügbar.
  • Barcode-Option verfügbar für automatisches Einlesen und Herunterladen von Patientendaten. 
  • Die versiegelte Tastatur ist leicht zu reinigen und verhindert Kontamination.
  • Das optionale Kommunikationspaket wird für zusätzliche Funktionalität mit den MUSE*-Kardiologie- und CardioSoft-Informationssystemen verknüpft.