Ich bin ilvi. Ihre neue Kollegin.

ilvi. Die innovative, digitale Unterstützung für die Fachpflege.

ilvi ist das universelle Tool zur Einbindung von Messdaten im Gesundheitswesen. Mit ilvi können Pflegefachleute Gesundheitswerte (Vitaldaten, Wunddokumentation, Schmerzempfinden, Flüssigkeitsbilanz, Medikamente, etc.) direkt am Krankenbett erfassen und an das Krankenhausinformationssystem (KIS) übertragen. 

ilvi bildet die zentrale Schnittstelle zwischen Patient, Pflegepersonal, Arzt und KIS. Die zu erfassenden Werte können auf unterschiedlichen Wegen zu ilvi gelangen.

Aufgrund der Konfigurierbarkeit kann ilvi mit Ihren vorhandenen Medizingeräten kommunizieren und deren Messwerte erfassen. ilvi passt sich dabei vollständig Ihren Bedürfnissen an.

Wünschen Sie sich für Ihren Anwendungsbereich zusätzliche Funktionen, kann der Funktionsumfang von ilvi erweitert werden. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir finden gemeinsam eine Lösung.

Einfachste Erfassung von Vitalwerten 

 

ilvi ermöglicht eine einfache mobile Erfassung von Gesundheitsparametern auf der Pflegeabteilung - egal von welchem Gerät.

Blitzschnelle Pflege-Dokumentation

 

Sie müssen sich keine Gedanken mehr machen, ob die Daten richtig abgelegt sind. ilvi übernimmt dies für Sie.

Individuelle Konfiguration für jede Klinik

 

ilvi wird gemäss Ihren individuellen Wünschen und vorhandenen Gegebenheiten in Ihrer Gesundheitseinrichtung angepasst.

 


ilvi.
 Vollständig automatisierte Erfassung von allen Gesundheitsdaten des Patienten auf der Pflegeabteilung.

  • Intuitive Bedienung
  • Automatische Vitaldatenerfassung (Blutdruck, PF, SpO2, Temperatur, etc.)
  • Automatische Datenübertragung zum KIS oder an andere Applikationen
  • Erweiterbar mit Wund-Fotodokumentation inkl. Vermessung, Schmerzempfinden, Flüssigkeiten, Medikamenten, Steadysense Temperaturmessung, Video, Sprachaufzeichnung, Chat, Notfallknopf, Bestellungen, Telefonie-Funktionen, etc.

Video: Wie läuft das dann ab mit dieser ilvi?

 


Die Messdaten (Vitaldaten) werden direkt vom Patienten-Monitor oder von anderen Messgeräten auf die ilvi übertragen, validiert und an das KIS weitergeleitet.

 


Bei der Wunddokumentation fotografiert, vermisst und archiviert ilvi die Wundmerkmale.

 

 

Wunddokumentation mit oder ohne Imeto Wundvermessungs-App.

 


Oder ilvi misst, bei der Steadysense Temperaturmessung, mit voreingestellten Intervallen die Temperatur und sendet die Messdaten an das KIS.

Der temperatursensible Sensor wird als Temperatur-Messpflaster unter der Achsel aufgeklebt. Der Hightech-Patch ermittelt und speichert in der Folge kontinuierlich die aktuellen Temperatur-Werte in vorgegebenen Zeitintervallen. Auf Abruf werden die gemessenen Werte mit ilvi ausgelesen und ins KIS exportiert.

 


Wie gelangen die Untersuchungsdaten in die ilvi und von dort ins KIS?

QPC und UCI sind die Schnittstellen zwischen Fremdhersteller-Software und ilvi. 

Eingabe: NFC, OCR, QR, Bluetooth
Export: EMR, KIS, Fieberkurve, HL7/PDF, WiFi

 


ilvi.
Eine saubere Sache.

  • Desinfizierbar
  • Schutzklasse: IP65-Schutz gegen Strahlwasser (aus allen Richtungen)

  • Fallschutz: bis zu 1.2 Meter (1.5 Meter mit Schutzhülle)

  • 1D/2D Barcode-Scanner

  • Akku-Laufzeit bis 14 Stunden

  • Hot-Swap der Batterie

  • Ladestation in vielen Varianten

  • 13 MP Kamera

  • Mobile Erfassung von Gesundheitswerten
  • EWS (early warning scores)
  • OCR Scanner (ab Mitte 2018)
  • Fotodokumentation
  • Leistungserfassung z.B. Ultraschall-Untersuchungen
  • Diktierfunktion
  • Pflegechat
  • Probenerfassung z.B. Blutanalyse-Röhrchen
  • Medikamente
  • Fremd-Apps
  • Kommunikation mit medizinischen Geräten

 


Lernen Sie ilvi doch einfach über www.ilvi.ch kennen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gerne.