GE Healthcare

Cardio-Lab Elektrophysiologie-Aufzeichnungssystem

 
 

Das CardioLab-System ist in verschiedenen Leistungs-, Integrations- und Synchronisationsstufen erhältlich, die IhremBedarf gerecht werden. Jede einzelne CardioLab-Funktion ist darauf ausgelegt,
Ihnen die Arbeit zu erleichtern, ihren Arbeitsablauf flüssiger zu gestalten und Ihren Patienten mehr Sicherheit zu bieten.

Erfassen. Visualisieren. Anzeigen. Auswerten. CardioLab bietet eine unkomplizierte Integration
und Bereitstellung von Daten Ihrer Patienten, von der Vorbereitung bis zum abschließenden Bericht.
Rufen Sie Daten von anderen Geräten ab, übertragen Sie sie auf andere Systeme.
Zeichnen Sie Vitaldaten, EKGs und intrakardiale Elektrogramme auf, und zeigen Sie diese an.
Betrachten Sie physiologische Vorgänge in 3D. Beschleunigen Sie den Workflow, nehmen Sie
die Resultate in den Bericht auf, erzielen Sie bessere Ergebnisse.

 

CardioICE™ integrierter Ultraschall

Ein Durchbruch in der Integration von EP-Daten. CardioICE integrierter Ultraschall kombiniert die
Aufzeichnungsalgorithmen und Workflowanwendungen der innovativen CardioLab-Systeme mit dem leistungsstarken, komplett ausgestatteten kardiovaskulären Vivid™ i/Ultraschallsystem von GE.
CardioICE reproduziert die Anzeige des Vivid i/q in einem CardioLab XTi-Fenster und bietet so eine durchgehende Echtzeit-Darstellung von Strukturen und Instrumenten, die mit Elektrogrammen
synchronisiert werden. CardioICE kombiniert Röntgen, kardiovaskulären Ultraschall und EP-Signale, um die Durchführung von fortschrittlichen elektrophysiologischen Verfahren mit höherer Sicherheit zu ermöglichen. CardioLab XTi bietet einen integrierten Zugriff auf zuvor auf anderen Systemen erfasste Daten und Darstellungstools und kombiniert EP-Aufzeichnungen mit intrakardialen Echodaten in Echtzeit.

 

CardioLab IT
Grundlegende Funktionen. Außergewöhliche Leistung. CardioLab IT ist das Basissystem der CardioLab-Reihe und eignet sich ideal als Einsteigersystem für EP-Labore. Seine innovativen Funktionen und
Merkmale bringen Ihnen Anwenderfreundlichkeit, ausgezeichnete Signalqualität und eine umfassende IT-Datenintegration zur Optimierung Ihres Arbeitsablaufs, Ihrer Produktivität und des Patientendurchsatzes.

CardioLab XT
Mit seiner effizienten Datenintegration dient CardioLab XT als zentraler Konvergenzpunkt für Bilder, Kurven und Daten von verschiedenen Quellen und bietet gleichzeitig eine komplette Palette mit innovativen Tools für das EP-Labor. Es ermöglicht unter anderem die Integration von Mapping- und Ablationssystemen sowie den Anschluss einer optionalen Centricity® CA1000 Workstation und hilft somit stark ausgelasteten Laboren, eine erstklassige medizinische Versorgung bei maximaler Gesamteffizienz zu leisten.

CardioLab XTi
Mit CardioLab XTi erfolgt der Druchbruch von Integration zu Datensynchronisation. Zum ersten Mal werden Bilder, Kurven und Daten tatsächlich synchronisiert, d. h. in Echtzeit zusammengeführt - damit Sie die benötigten Daten bei Bedarf stets griffbereit zur Verfügung haben. CardioICE™, GEs jüngste Innovation im EPRecording, synchronisiert Röntgenaufnahmen, kardiovaskulären Ultraschall, EP-Signale und sonstige Daten, um Ihnen zuverlässige, komplexe, bildgeführte elektrophysiologische Untersuchungen zu ermöglichen.