"Durch die Verwendung von BIS kann ich die Medikamente entsprechend der hypnotischen Wirkung titrieren. Bei hämodynamisch instabilen Patienten können mit Hilfe des BIS die Anästhetika besser dosiert und somit deren kreislaufdepressive Wirkung besser kontrolliert werden."

 

Prof. Dr.Th. Schnider

Chefarzt Anästhesie und Intensivmedizin

Kantonsspital St. Gallen

Aspect Medical Systems, gehörend zu der Covidien Healthcare Gruppe, ist der führende Entwickler/Hersteller von innovativen Hirn-Monitoren und Monitormodulen für Anwendung während der Anästhesie und auf der Intensivstation. Anandic Medical Systems ist der exklusive Partner in der Schweiz.

 

 
 

Der BIS Vista bietet nebst des bewährten BIS-Monitorings zur Beurteilung des Bewusstseinsgrads noch viele andere leistungsstarke Funktionen.

Das Kraftpaket für die BIS Überwachung: Touchscreen, konfigurierbare Anzeige, wählbare Mittelungszeit, DocuBIS Dokumentation, Fallspeicher, schneller Prozessor.

Mehr Informationen

 

 
 

BIS Vista Bilateral Monitoring System

Der BIS Vista BIlateral Monitor bietet neue Vitaldaten-Informationen über die Gehirn-Hemisphären.

Der Vista Bilateral misst den BIS Index mit den gleichen, bewährten Algorithmen wie alle anderen Aspect BIS Monitore. Der Bilateral Monitor und die Bilateral Elektroden bieten zusätzlich die Möglichkeit, Differenzen zwischen den Hemisphären zu detektieren.

Mehr Informationen 

 

 
 

BIS-Modul, E-BIS

Im GE Carescape BIS-Modul wird mit Hilfe der erweiterten BIS-Funktion XP, einer Technologie von Aspect Medical Systems, Inc., die Wirkung von Anästhetika und Sedativa auf das Gehirn gemessen.

Mehr Informationen

 

 
 

BIS Elektroden - für BIS Monitore und BIS Module aller Modul-Hersteller

BIS Elektroden werden geliefert in Packungen zu 25 Stück.

  • Neue Form: verbessertes Design (Form und Klebekraft)
  • Klare Instruktionen zur Platzierung, der Elektroden, sind aufgedruckt

    Mehr Informationen

 

 
 

Anandic Medical Systems ist der Schweizer Partner für BIS-Technologie von Covidien Healthcare .

BIS Hotline 0848 800 900.