Centricity PDMS für Intensivmedizin und Anästhesie

 

Werkzeuge für klinische Datenerfassung und -management

 

Centricity PDMS besteht aus dem Modul für die intensivmedizinischen Workflows und dem Modul für die perioperativen Arbeitsabläufe: abteilungsspezifische Lösungen mit definierbarer Datenaustausch.

 

Wir kennen Ihre lokale Situation. Wir sind Spezialisten für Medizintechnik. Deshalb entwickelen wir auch mit unseren Partner, implementieren und warten klinische Datenmanagement-Lösungen.  

Anandic Medical Systems ist der Exklusivpartner von GE Healthcare in der Schweiz und verfügt über eine zertifizierte Implementierungsorganisation (ISO, Microsoft, Certified Provider).

 

Unsere lokale, schweizerische Anandic IT-Teamkompetenz und unsere Projekterfahrung erlauben es uns, eine wachsende installierte Basis zu betreuen und kontinuierlich auszubauen. Unser gesamtes Team steht ausschliesslich dem schweizerischen Kundenkreis zur Verfügung.

Schweizerische, lokale IT Kompetenz im Bereich klinisches Datenmanagement. Anandic. Wir sind Vorort.

Sehen Sie bitte auch unter Advantech medizinische Computer.

Sehen Suie auch bitte unter : BedmasterEX Archiverungs-, Anzeige- und  Analyse-Software von Echtzeit Patientenmonitor-Daten

 

 
 

Centricity Anaesthesia

ist das Produkt der Centricity-Familie welches den gesamten anästhesiologischen Bereich abdeckt. Wir entwickelten ein Modul für den Anästhesiewirkungskreis - keine adaptierte IPS-Anwendung!

Das Modul „Centricity Anaesthesie Praeoperativ", unterstützt den gesamten präoperativen Bereich. Im OP findet das Modul „Centricity Anaesthesie-OP" Verwendung und im Aufwachraum wird das „Centricity Post-Anaesthesie" Modul eingesetzt. Diese drei Module garantieren nicht nur die rasche, vollständige und sichere Dokumentation aller perioperativen Vitalparameter, Ereignisse und Massnahmen, sondern helfen auch den Anwendern massgeblich bei Ihrer Tätigkeit direkt am „Point of Care". Export von Leistungsdaten und viele andere Funktionen gehören zum Leistungsumfang.

Mehr Informationen

 

 
 

Centricity for Critical Care - Clinisoft

stellt vielseitige Informationsmanagement-Werkzeuge für die Intensivstation zur Verfügung. Dem Pflegefach-Personal und den Ärzten wird der Arbeitsalltag erleichtert.

Centricity for Critical Care -Clinisoft: übernimmt die vollautomatisierte Sammlung der Gerätedaten, minimiert dadurch die manuellen Aufzeichnungen und sichert zuverlässige die Behandlungsdokumentation am Bett.

Mehr Informationen

 

 
 

Das BedMasterEx System von Anandic/Excel Medical ist ein automatisiertes Echtzeit-Datenerfassungssystem, welches von allen Patienten die Vitaldaten, Monitorkurven sowie die Patientenalarme sammelt. Die akquirierten Daten werden in einer MS SQL-Datenbank für einen durch das Spital definierten Zeitraum (unbegrenzt) gespeichert und stehen für klinische Fallprüfungen, Forschung, medico-legale Prüfung, Alarm-Analyse und Qualitätskontrolle der klinischen Ziele zur Verfügung. Zusätzlich können Patientendaten vom/zum KIS in einem HL7/XML-Format exportiert und importiert werden.

Bedmaster ist konzipiert für GE Patientenmonitoring und Philips Intellivue Monitoren.

 

 
 

OPERA - Das OP Managementsystem

Opera Managementsystem: ermöglicht das effiziente und schnelle Management der komplexen Abläufe im Operationssaal. Die vom System zur Verfügung gestellten Informationen ermöglichen eine seriöse Planung. Das System bewirkt eine generelle Steigerung der betriebswirtschaflichen Effizienz.

Mehr Informationen

 

 
 

MUSE Kardiologie- Informationssystem EKG Workflow

GE Healthcare bietet eine bewährte EKG-Managementlösung für Ihren individuellen Bedarf im Hinblick auf die Speicherung,

Bearbeitung und Verwaltung von 12-Kanal- Ruhe und Belastungs- EKG Daten, damit Sie eine optimale Patientenversorgung

gewährleisten können.

Das  Muse® System bietet Spitälern eine flexible Lösung für ihren EKG-Workflow, das Kardiologie-Management und die Berichterstellung.

Mehr Informationen